Was wissen Sie?

ein Blumestrauß auf dem Bürgersteig

Gab es in Ihrem Haus, in Ihrer Nachbarschaft, in Ihrer Straße, Ihrem Viertel, Ihrer Kirchengemeinde, Ihrem Arbeitsplatz, Ihrem Verein Opfer des nationalsozialistischen Terrors?

Haben Sie selbst erlebt, wie Ihre Mitbürger damals beschimpft, ausgegrenzt, misshandelt, verhaftet wurden oder verschwanden? Wissen Sie durch Erzälungen von solchen Dingen?

 

Wissen Sie von Opfern und wollen etwas über deren Schicksal erfahren? Oder wollen Sie, dass für sie ein Gedenkstein verlegt wird?

 

Setzen Sie sich  mit uns in Verbindung (KONTAKT im Menupukt IMPRESSUM, ganz unten auf jeder Seite)

Die Ziele des Vereins

TERMINE  2017

2018

21.1.2018          Filmvorführung

21.1.2018  12 Uhr Bali-Kino

 

WIR SIND JUDEN AUS BRESLAU

Kinodokumentarfilm

Premiere in Anwesenheit der Regisseurin Karin Kaper

 

zweite Aufführung 

4.2.2018 12 Uhr  Bali-Kino

 

 

 

27.1.2018

Vor 73 Jahren wurde Auschwitz befreit.

An diesem Tag Putz- und Gedenkenkaktionen an allen Stolpersteinen im Stadtgebiet

 

4.3.2018

17.00 Uhr

Synagoge Bremer Straße

 

Konzert des Shalom Chors Berlin

5.3.2017

Verlegung von Stolpersteinen