Verlegungen am 6., 7. und 8. Mai 2021

Graben 6A, Seite zur Tränkepforte: Familie Lentschner

Die Freiheit 2: Johanna und Louis Magnus

K.-Schumacher-Straße / Kurze Gasse: Mina und Willi Engelbert

Wolfhager Straße 2: Sophie und Sally Adler

Hoffm-v-Fallersleben-Straße (vor Sporthalle Reuterschule): Marianne Spangenthal und Söhne

Wolfhager Straße 109 (Technikmuseum): Selma und Karl Hase mit Sohn Rolf

Königstor 12: Rosa Goldberg, Kinder Sigrid und Manfred, Vater Isaak

Terrasse 13: Emmy und Ernst Rubensohn

Nebelthaustraße 12: Flora und Sally Frankenthal, Sohn Gerd Friedrich

Querallee 21: Clara Mosbacher

Meysenbugstraße 4: Bertha Adler

Lindenstraße 11: David Bloch und Sohn Paul

Pfarrstraße 34: Hans Zimmermann

Kaufunger Straße 14: Wilhelm Kleinschmidt

Firnskuppenstraße 3: Eduard Wilhelm

 

Die Ziele des Vereins

TERMINE  2021

9. Dezember 2021

17.00 Uhr

"Schweigemarsch" zum Gedenken der Deportation nach Riga vor 80 Jahren

Beginn in der Schillerstraße (Arnold-Bode-Schule)