Eindrücke von den feierlichen Verlegungen am 17. 6. 2016

Breitscheidstraße 17 (Arno Stern und Eltern)

Lessingstraße 18 (Familie Lieberg)

Terrasse 10 (Ehepaar Fröhlich)

Oberste Gasse 14 (Familie Mahr)

Schäfergasse 8 (Arno Weinberg und Familie)

Königsplatz 59 (Ehepaar Wilmersdörfer)

Graben ( Willi Schiftan)

Kastenalsgasse13 (Johannes Becker)

Sandershäuser Straße 24 (Heinrich Merle)

Leipziger Straße 145 (Pater Karl Schmidt, Frater Johannes Albert Kremer

Die Ziele des Vereins

TERMINE  2017

2018

21.1.2018          Filmvorführung

21.1.2018  12 Uhr Bali-Kino

 

WIR SIND JUDEN AUS BRESLAU

Kinodokumentarfilm

Premiere in Anwesenheit der Regisseurin Karin Kaper

 

zweite Aufführung 

4.2.2018 12 Uhr  Bali-Kino

 

 

 

27.1.2018

Vor 73 Jahren wurde Auschwitz befreit.

An diesem Tag Putz- und Gedenkenkaktionen an allen Stolpersteinen im Stadtgebiet

 

4.3.2018

17.00 Uhr

Synagoge Bremer Straße

 

Konzert des Shalom Chors Berlin

5.3.2017

Verlegung von Stolpersteinen