Bilder von den Verlegeaktionen am 1. September 2017

8:50  Goethegymnasium   Stolperstein für Dr. Otto Hess (ehemaliger Lehrer)

9:40  Moritzstraße 13  Stolpersteine für Familie Gewerter

10:20  Holländische Straße 46   Stolperstein für Michael Schnabrich

11:10  Schöfferhofer Straße 2   Stolpersteine für Ehepaar Weinert

11:50  Rotenburger Straße 22  Familie Ernst  (Wiedereinsetzung der Stolpersteine nach Straßensanierung)

Fotos von den Verlegungen am 28. September 2017

14:00  Am Stern (Moltkestraße 1)  Stolpersteine für Familie Harry Kaufmann

14;40  Grüner Weg 5   Stolpersteine für Familie Stiefel

15:30  Landaustraße 9  Stolpersteine für Familie Blättner

16:30  Rengershäuser Straße 46   Stolperstein für Richard Altschul

Die Ziele des Vereins

TERMINE  2018

Verlegung von weiteren Stolpersteinen

 

mehr Informationen hier

24.5.2018

14.6.2018

Spaziergänge auf den Spuren jüdischen Lebens

Zahlreiche jüdische Bürgerinnen und Bürger lebten in Kassel, ehe ein seit 1933 entfesselter Antisemitismus sie zunehmend entrechtete, ihre Heimat zu verlassen zwang, in den Tod trieb und ermordete. Die Spaziergänge mit Wolfgang Matthäus führen zu Orten, die von ihnen geprägt wurden, an sie erinnern oder mit ihrer Verfolgung verbunden sind. Zeitgenössische Fotos ergänzen die Anschauung vor Ort heute.

 

In Kooperation mit den Vereinen Kassel-West und Gegen Vergessen - Für Demokratie

 

Von der Annastraße zur Synagoge

 

19.5.2018 -15.30 Uhr | Treffpunkt: Tramhaltestelle Annastraße (stadteinwärts) | Ende in der unteren Königsstraße | Dauer ca. 90-120 Min.

 

 

 

Vom Königstor zum Kulturbahnhof

 

26.5.2018 - 15.30 Uhr | Treffpunkt vor dem ehemaligen Polizeipräsidum im Königstor | Ende im Kulturbahnhof | Dauer ca. 90 Min.

 

 

 

Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

 

Um eine Spende wird gebeten.

 

7.6.2018 19 Uhr

Jahreshauptversammlung

in der Cafeteria des AWO-Heims

 

am Gesundheitszenrum

Wilhelmshöher Allee 89