AG "Auf den Spuren der Kinder"

Eine Arbeitsgruppe des Vereins recherchiert Schicksale von Kindern und Jugendlichen, die durch den Terror des NS-Regimes sterben (oder fliehen) mussten. Wer mitarbeiten will, kann sich bei Jürgen Strube (jueba@gmx.net) melden.

Bisher gibt es in Kassel Stolpersteine für 61 Kinder bzw. Jugendliche.

Eine Liste mit diesen Steinen findet man hier.

Insgesamt gab es in Kassel etwa 200 Kinder und Jugendliche, für die wir Stolpersteine verlegen können. Diese Liste findet man hier.

Die Ziele des Vereins

TERMINE  2020

Die Produktion von Stolpersteinen geht weiter

Wir in Kassel planen wieder           

 

4. Dezember 2020  Stolpersteinverlegungen

näheres dazu demnächst unter Termine und Aktuelles