This page in English           click here

Spenden

Über die Finanzierung der Gedenksteine hinaus entstehen uns im Rahmen des Projekts zusätzliche Ausgaben für

  • Recherche in Archiven,
  • Korrespondenz u.a. mir noch lebenden Angehörigen,
  • deren Unterstützung bei der Teilnahme von Steinverlegungen,
  • Erstellen von Publikationen
  • Büromaterial

 

Auch hierfür sind wir auf Ihre Spenden angewiesen..

Unsere Bankverbindung

 

 

Stolpersteine in Kassel e.V.

 

Kasseler Sparkasse

 

BIC                   HELADEF1KAS    

IBAN:              DE80 5205 0353  0001 1564 87       

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

Die Ziele des Vereins

TERMINE  2021

9. Dezember 2021

17.00 Uhr

"Schweigemarsch" zum Gedenken der Deportation nach Riga vor 80 Jahren

Beginn in der Schillerstraße (Arnold-Bode-Schule)